Willkommen

previous arrow
next arrow
Pilgerzeit am Samstag
Shadow
Slider

Liebe Gemeinde!

Bild: Sarah Frank
In: Pfarrbriefservice.de

Der Ball ist rund und das Runde muss ins Eckige – so wird es bald wieder heißen und nicht nur unser Land ist anlässlich der WM im Fußballfieber. Auf einmal werden Sportmuffel zu Enthusiasten des Ballspiels und Menschen, denen das Geschehen rund um das Leder sonst ziemlich egal ist, werden zu Spezialisten, die ohne Mühen alle taktischen Finessen von Jogi und Co kommentieren und analysieren können.

 

Fußball verbindet und befähigt. Angesichts des Volkssports Nr. 1 werden alle zu Experten und Begeisterten. Schade, dass das bei der Kirche nicht so ist! Durch den Heiligen Geist sind wir doch auch alle Be-Geistert oder etwa nicht? Experten der Kirche sind wir alle – nicht nur die Hauptamtlichen!

 

Die Fußball-WM erinnert mich an die Würde aller Getauften. Alle haben Anteil am gemeinsamen Priestertum, alle haben Anteil am Prophetenamt und alle sind mit Christus Königinnen und Könige. Wenn wir also mit unserer Nationalmannschaft mitfiebern, wenn wir die Leistung von Müller und Co kommentieren und die Taktik von Jogi kritisieren, dann dürfen wir uns ermächtigt fühlen, eine ähnliche Verantwortung in unserer Kirche zu übernehmen. Auch wenn es eine Binsenweisheit ist: Kirche besteht nicht nur aus dem Papst und den Bischöfen, sondern Kirche das sind wir alle! Fühlen wir uns also frei Verantwortung zu übernehmen! Lassen wir uns von der Botschaft Christi begeistern!

Nicht nur gesegnete Fußball-Zeiten und schöne Ferien wünscht Ihnen und Euch

Pater Albert Seul