Pilgerzeit „Erd-verbunden“

„Die Welt ist mehr als ein zu lösendes Problem, sie ist ein freudiges Geheimnis,
das wir mit frohem Lob betrachten.“

(Papst Franziskus I. in Laudato si, Nr. 12)

Sie verspüren die Sehnsucht aus dem Einerlei des Alltags und der Enge der gewohnten Umgebung auszubrechen? Mit Blick auf dankbare Erinnerung, dass wir Menschen beschenkt sind, möchten wir gehend die Schöpfung wahrnehmen und die Vielfalt des Lebens feiern.
Die geführte Strecke beträgt ca. 11 km und ist mit mittlerer Kondition gut zu bewältigen. Mitzubringen sind Rucksackverpflegung und dem Wetter angepasste Kleidung sowie festes Schuhwerk und evtl. Trekkingstöcke. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu leiblicher Stärkung und Austausch.

Termin:            30.03.2019, 13:30 – 17:30 Uhr
Ort:                  Niersbach
Treffpunkt:       Dreesbrunnen, Niersbach (vor Ortseinfahrt Mühlenstraße, links)
Leitung:            Pia Groh, Geistliche Pilgerbegleiterin, Gemeinderef. PG Salmtal              
                   Susanne Follmann, PG Landscheid
Anmeldung:  bis 27.03.2019
Kontakt:            Pia Groh oder Pfarrbüro Salmtal