Waldpädagogische Schulung – „Mit Herz in der Schöpfung unterwegs”

Umweltbildung unter Einbezug religionspädagogischer Aspekte. Der Wald, als ein Ort der Sehnsucht und zugleich vielfach unbekannter Lebensraum, verlangt respektvollen Umgang mit der Schöpfung, den Ressourcen von Natur und Umwelt.

Wer sich mit Offenheit auf Lernen durch Erleben einlässt, wird in angstfreier Atmosphäre ganzheitlich gefördert. Verbunden mit viel Freude und fast nebenbei kann so Wissen auf spielerische Weise erlangt werden. Der waldpädagogische Schulungstag bietet Impulse und Anregungen, sich unter (religions-)pädagogischen Aspekten den Lebensraum Wald mit Kindern und Jugendlichen zu erschließen und Methoden sowie Reflexion über erlebnispädagogische Übungen zu erlernen. Als “Schnuppertag” bestens geeignet, sich dem Thema zu nähern…

Zielgruppe:
MultiplikatorInnen in der Jugendarbeit
Studierende und ehrenamtliche Jugendleiter*innen
Interessierte

Termin:
06.04.2019, 10:00-17:00 Uhr

Ort:
Im Meulenwald, 54338 Schweich
Oberer Parkplatz am Heilbrunnen

Leitung:
Christoph Postler, Naturerlebnis-Pädagoge
Pia Groh, Geistliche Pilgerbegleiterin, Gemeindereferentin

Mitzubringen:
der Umgebung/Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Schreibmaterial, Tagesverpflegung, Sitzunterlage, evtl. Sonnenschutz

Veranstalter:
Erweiterte JuPaK Bernkastel-Wittlich
Kooperation mit KEB “Themenschwerpunkt Schöpfung”

Anmeldung/Info:
Pia Groh, Gemeindereferentin, Geistliche Pilgerbegleiterin
*protected email*

Anmeldeschluss: 25.03.2019                                Waldpädagogische Schulung_Flyer