Route Echternach und Springprozession

Von Pfingstmontag auf Pfingstdienstag findet wieder die Nachtwallfahrt „Route Echternach“ statt. In dieser Nacht machen sich aus zahlreichen Orten junge Menschen aus Deutschland und Luxemburg auf den Weg. Das Ziel ihres Weges ist die Echternacher Springprozession, die schon seit vielen Jahren auch hier bei uns bekannt ist. Verschiedene Routen führen durch die Nacht nach Echternach. Drei Impulse gestalten diesen Weg. Gemeinsam feiern wir einen Jugendgottesdienst in der Basilika zu Echternach und nehmen an der Springprozession teil. Wir freuen uns darauf, den Weg mit Dir / mit Ihnen gemeinsam durch die Nacht zu pilgern.

#istdajemand
Wir sind oft alleine. Am Handy, im Internet, im Bus oder im Auto. Oft wollen wir auch alleine sein, stecken uns die Kopfhörer ins Ohr und schalten die Welt aus. Somit wird es immer wichtiger, jemanden zu finden, der einem Gesellschaft leistet, mit einem redet oder einfach nur da ist, weil es gut tut, auch Mal nicht alleine zu sein. Mit #istdajemand greifen wir das Thema vom letzten Jahr noch einmal auf und werden es auf eine andere Weise erfahren. Wir bestreiten diesen Weg gemeinsam, sind zusammen unterwegs und erleben eine Gemeinschaft, die die Kilometerzahl nur noch ganz klein wirken lässt.

Weitere Infos

Download Anmeldeformular