Wortgottesdienst zu Maria Himmelfahrt mit Krautwischsegnung

Ein alter Brauch an Maria Himmelfahrt sind die Krautwische (Kräutersträuße). Diese Sträuße wurden schon in vorchristlicher Zeit aus verschiedenen Heil- u. Schutzkräutern gebunden. Im Mittelalter wurden die Kräutersträuße in Verbindung mit Maria gebracht und an Maria Himmelfahrt zum Schutz für Haus und Hof, für Mensch und Tier in der Kirche gesegnet. Am 18 Aug. 2019 findet um 10:30 Uhr in der Rivenicher Pfarrkirche ein Wortgottesdienst zu Ehren Mariä Himmelfahrt statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird die Frauengemeinschaft Rivenich wieder in alter Tradition Krautwische (Kräutersträuße) verkaufen. Der Erlös ist für einen guten Zweck vorgesehen.                                                                          Der Vorstand