Messbestellungen

Ab dem 13. März durften keine öffentlichen Gottesdienste mehr gehalten werden. Es waren einige Messen für diesen Zeitraum gewünscht und bestellt worden. Pfr. Jaax und Pater Albert haben jeden Tag eine hl. Messe gelesen (nicht öffentlich) in denen die gewünschten Intentionen auch gelesen wurden. Wenn Sie wünschen, dass Ihre bestellten und nicht veröffentlichten Messintentionen nun nachgeholt werden, melden Sie sich bitte telefonisch im Pfarrbüro; sie werden dann in einem der nächsten Pfarrbriefe berücksichtigt.
Da die Zahl der Teilnehmenden bei unseren Gottesdiensten beschränkt ist, bieten wir für Sterbeämter, Sechswochenämter und Jahrgedächtnisse Sondergottesdienste in Absprache mit den Trauerfamilien an.