Aufnahmefeier neue Messdiener

Allmählich will es gelingen, in der Zeit der Pandemie eine Art “neue Normalität” zu schaffen. Viele Faktoren hängen voneinander ab. Obwohl auch wieder Gottesdienste gefeiert werden, ist dies weder flächendeckend noch in gewohnter Form möglich. Der Dienst von Messdienern findet dementsprechend nicht überall statt, alles benötigt wesentlich mehr Aufwand in Vorbereitung und Organisation. Auch haben sich die Messdiener seit Monaten nicht in ihren Gruppen gesehen. Die Erstkommunionfeiern als Voraussetzung zur Anwerbung interessierter Kinder für den Dienst als Messdiener stehen noch fast überall in der Pfarreiengemeinschaft aus. Vieles bleibt ungewiss und (noch) nicht planbar. Die feierliche Aufnahme von neuen Messdienern kann somit nicht wie vorgesehen am 23.08.2020 stattfinden.

Nun haben die Sommerferien begonnen und diese Zeit sollte für Ruhe und Erholung nach dem außerordentlichen Schuljahr genutzt werden, um danach mit neuer Kraft in weitere Planungen einsteigen zu können …