Pilgerwanderung zu Erntedank

Erntedank feiern hat eine lange Tradition. Dabei geht es einerseits um reale Erntegaben, andererseits um Rückschau und Dankbarkeit gegenüber den Dingen im Leben, die sich ereignet haben. Am 09. Oktober ist wieder Gelegenheit mit Gleichgesinnten unterwegs zu sein. Das Motto „Die Zeit ist reif – dankbar unterwegs“ umfasst Schöpfung wie Geschöpfe.

 

Eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln ist nicht leicht. Immer wieder müssen Rückschläge in Kauf genommen werden. Ganz konkret können dies Einbußen bei der Ernte sein, aber auch im Beziehungsgeschehen innerhalb der Menschheitsfamilie. Dabei Gott als Schöpfer und das Umfeld des Menschen als Mitgeschöpfe im Blick zu haben, kann Hoffnung bringen. Denn:
Insgesamt gesehen hängt alles mit allem zusammen. Deshalb ist es wichtig, diese allumfassende Verbundenheit wieder ins Bewusstsein zu rufen. Die Worte des Mathematikers Blaise Pascal (17. Jh.) sind auch heute noch aktuell:

 „Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung:

das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.“

Sich auf den Weg machen – auch bewusst mit Gott – eine Haltung der Dankbarkeit einnehmen und im gegenseitigen Austausch die Verbundenheit miteinander und mit der Umwelt stärken. Dazu laden Impulse an ausgesuchten Stationen ein.

Termin:                 Sonntag, 09.10.2022
Zeit:                       9:30 bis 16:00 Uhr
Start & Ziel:            Parkplatz „Alte Schule“, Schulstraße, 54518 Bruch
Wegstrecke:           ca. 15 km als Rundtour. Bruch – Arenrath – Niederkail – Bruch
Schwierigkeit:         mittel; gute Grundkondition erforderlich
Mitzubringen:         Tagesverpflegung, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
An-/Abreise            sind selbst zu organisieren.
Teilnehmerzahl:      bis 15 Personen

Das Anmeldeverfahren bietet Unterstützung zur Bildung von Fahrgemeinschaften.
Es gelten die üblichen Hygieneregeln.
Die Teilnahme geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr!

Leitung:                   Pilgerteam Herbert & Pia Groh, PG Salmtal
Anmeldung            erforderlich bis 05.10.2022; Anmeldeflyer unter Download