Author: Michaela Marbach

Heilig-Rock-Pilgerung, Sonntag 08.05.22

Die “Die Heilig-Rock-Tage“ finden vom 30.04. bis 08.05.2022 statt. Nach zweijähriger Auszeit können wir dieses Jahr (hoffentlich) wieder gen Trier pilgern.

Start ist am Sonntag, 08.05.22 um 07:30 Uhr am Bürgerhaus in Dierscheid.

Die ca. 27 Kilometer lange und bekannte Route führt über den Karl-Kaufmann-Weg durch den schönen Meulenwald bis Quint, hinauf zur Ehranger Heide, über die Kylltalbrücke hoch zum Ehranger Wald bis nach Biewer, weiter entlang der roten Felsen nach Trier. Die Ankunft am Dom ist gegen14:00 Uhr geplant. Anschließender erfolgt die notwendige Stärkung im Restaurant “Zur Glocke“.

Gegen 09:30 Uhr ist eine kurze Rast am Försterhaus Quint und gegen 10:45 Uhr an der Kylltalbrücke in Ehrang vorgesehen. Sowohl in Quint als auch an der Kylltalbrücke besteht die Möglichkeit, sich der Gruppe anzuschließen und die restlichen 12 km (ab Kylltalbrücke) mit zu pilgern. Die Rückfahrt von Trier erfolgt individuell. Ansprechpartner:

Peter Zenner, Telefon 06508-7049 bzw. 0170-38 20 781, per E-Mail: oder Arnold Schuh, 06508-1284,

Männerwallfahrt 2022 nach Klausen

In langer Tradition pilgern Männer in den Abendstunden aus verschiedenen Ortschaften nach Klausen. Sie treffen sich am Samstag, 02. April 2022, in den verschiedenen Ortschaften, beginnen mit einer Meditation und pilgern anschließend sternförmig von Hetzerath, Salmtal und Sehlem zur Wallfahrtskirche nach Klausen. Die Abendmesse zum Abschluss der Wallfahrt beginnt um 22.00 Uhr.

Die Messfeier gestaltet Pater Albert Seul, der auch die Predigt hält. Das diesjährige Wallfahrtsmotto lautet:  “und jetzt erst recht“.

Die Pilger von Hetzerath treffen sich um 19:30 Uhr am Gasthaus Paltzer. Die erste Meditation ist für die Teilnehmer aus Hetzerath und Rivenich gegen 20:15 Uhr in der Pfarrkirche in Rivenich, die zweite Meditation in der Kapelle in Krames.

Die beiden anderen Pilgergruppen starten jeweils um 20:00 Uhr mit einer Meditation in den Pfarrkirchen in Salmtal und Sehlem. Auf dem Weg nach Klausen findet die zweite Meditation für die Salmtaler Gruppe in Pohlbach und für die Sehlemer Pilger in Esch statt.

Von Beginn bis zur Beendigung der Wallfahrt sind die aktuellen Coronaregeln zu beachten.

Die Hin- und Rückfahrten werden privat organisiert.

Stellenausschreibung

Der Kirchengemeindeverband Salmtal sucht ab 01.07.2021 für das Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft in Salmtal eine/n

Pfarrsekretärin/Pfarrsekretär w/m/d
(wöchentliche Arbeitszeit: 10 Stunden)

Ein/e Pfarrsekretär*in ist in vielen Fällen 1. Ansprechpartner*in vor Ort und leistet eine wichtige Vermittlung hin zur Seelsorge.
Wir erwarten einen guten Umgang mit Menschen und eine kaufmännische Berufsausbildung, sowie für die Verwaltungsaufgaben fundierte PC-Kenntnisse in Word und Excel, selbständiges und teamorientiertes Arbeiten und eine dem kirchlichen Dienst entsprechende Lebensführung.

Wir erwarten von den Bewerbern einen aktiven Einsatz für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Rahmen unserer Präventionsordnung.

Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) des Bistums Trier.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2021 an das:
Büro der Pfarreiengemeinschaft Salmtal
Moselstraße 31
54528 Salmtal
Tel. 06578/98496-0

Erntedank-Parcours in Arenrath

Aufgrund der Corona Situation ist es leider schwierig geworden Familiengottesdienste miteinander zu feiern, da unsere Kirchen nur eine begrenzte Kapazität aufweisen. Gerade zum Erntedankfest hatte dies bisher in vielen Kirchen eine schöne Tradition. Daher hat sich der Familiengottesdienstkreis Arenrath etwas Besonderes zum Erntedank einfallen lassen:

Vom 05.-11.Oktober 2020 steht großen und kleinen Leuten ein Erntedankparcours mit Stationen zu den Öffnungszeiten der Arenrather Kirche von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Die kleinen Stationen können abgegangen werden und wollen mit kleinen Anregungen, Anleitungen zu Aktionen, kleinen „Give Aways“ zu verschiedenen Themen rund um Erntedank, dieses Fest den kleinen, aber auch den großen Leuten erleb-, fühlbarer und bewusster machen.

Auf Euren Besuch freut sich das Team des Familiengottesdienstkreises Arenrath !

(Bitte achtet beim Begehen auf die Abstandregel. Händedesinfektionsmittel stehen ebenso zur Verfügung.)                 Gemeindereferentin Beate von Wiecki-Wiertz

Erstkommunionvorbereitung 2021

Den Familien, in denen traditionell im nächsten Jahr die Erstkommunion gefeiert werden soll, ist ein erstes Anschreiben zugegangen.

Schon an dieser Stelle laden wir ein zu den ersten Elternabenden, die Corona bedingt in diesem Jahr auf Dorfebene stattfinden. Hier zum Vormerken die schon festgelegten Termine:

01.10.                  19.00 Uhr  für Klausen         im Pfarrsaal in Klausen

05.10.                  19.00 Uhr  für Sehlem           im Pfarrsaal in Klausen

05.10.                  20.00 Uhr  für Heidweiler, Gladbach, Arenrath und Niersbach

in der Kirche in Gladbach

06.10                   19.00 Uhr  für Rivenich        im Pfarrsaal in Klausen

06.10.                  19.00 Uhr  für Dreis              in der Kirche in Dreis

07.10                   20.00 Uhr  für Salmtal           in der Kirche in Dörbach

09.10.                  19.00 Uhr  für Hetzerath      in der Kirche in Hetzerath

Wenn Sie den Brief nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro!

Wallfahrten nach Klausen

Zurzeit dürfen keine gemeinsamen Wallfahrten nach Klausen stattfinden; deshalb laden wir herzlich ein, sich individuell auf den Weg nach Klausen zu machen und dort an den Pilgergottesdiensten teilzunehmen:

für Salmtal am Sonntag, 06.09.2020 um 10:30 Uhr

für Dreis am Sonntag, 20.09.2020 um 15:00 Uhr