WillkommensKULTUR für Flüchtlinge Salmtal

Flüchtlingshilfe Salmtal

Die Initiative „WillkommensKULTUR für Flüchtlinge Salmtal“ stellt sich hier mit dem offiziellen Erkennungszeichen vor. Das Logo ist farbig angelegt und zukünftig in der Öffentlichkeitsarbeit zu finden. Zur Erklärung: Blau dargestellt dient das S als Zeichen für den Fluss Salm. Die Kugel als Hintergrund zeigt grob das Gebiet um diese Salm und dient somit als Gestalt für die PG Salmtal. Sie ist als geschlossene Einheit der verschiedenen Ortsgemeinden orange eingefärbt. Die Buchstaben blaues W (Willkommen), grünes K (KULTUR) und F (Flüchtlinge) treffen von außen an dieses geschlossene Gebilde heran. Dabei gelingt den beiden Balken des F der direkte Kontakt in die bestehende Gemeinschaft. Dort beginnt unsere Aufgabe. Das Logo steht somit für die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Ortsgemeinden, Institutionen, Einzelpersonen und Arbeitsgruppen in einem Netzwerk, in dem die unterschiedlichen Ressourcen aller zusammenkommen und kräftesparend ausgetauscht werden können. Die Funktion dieser sog. „Plattform“ für Informationen zum Thema Flüchtlingshilfe wird an dieser Stelle, aber auch durch Treffen vor Ort ergänzt. In der Zusammenarbeit mit verschiedenen Ebenen der Verwaltungen und anderen Netzwerken kann so unkompliziert Unterstützung geboten werden. Interessierte sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über Informationen, Fragen und Anregungen.

Spendenkonto zur finanziellen Unterstützung der „WillkommensKULTUR für Flüchtlinge Salmtal“

Immer wieder werden Anfragen zur unkomplizierten finanziellen Hilfe für Flüchtlinge und AsylbewerberInnen Kirchengemeindeverband Salmtal, SPK Mittelmosel, DE58 5875 1230 0032 3780 69, Verwendungszweck (bitte unbedingt angeben): „Flüchtlingshilfe Salmtal“. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Es ist die komplette Anschrift auf der Überweisung einzutragen.

Hilfreiche Angebote

Links zur Flüchtlingshilfe

Downloads