Links

Kindertagesstätten im Einzugsgebiet der PG Salmtal

KiTa Dreis

KiTa Hetzerath

KiTa Klausen

KiTa Niersbach

KiTa Rivenich

KiTa Salmtal

KiTa Sehlem

Schulen im Einzugsgebiet der PG Salmtal

GS Binsfeld

GS Dreis

GS Gladbach

GS Hetzerath

GS Salmtal

GS Sehlem

IGS Salmtal

Flüchtlingshilfe

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Migrationsberatung per Chat in verschiedenen Sprachen

Leben in Deutschland 

Grenzerfahrungen Ausstellung

Elternbrief KiTa/Grundschule – mehrere Sprachen

Erklär-Videos über das Leben in Deutschland (Arabisch mit deutschen Untertiteln)

UKRAINE-Krieg:

Informationen zur Einreise nach Deutschland und zum ersten Ankommen  

Informationen zu aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen von Flüchtlingen aus der Ukraine

  • Seit dem 04.03.2022 hat die Europäische Union die “Massenzustromsrichtlinie” in Kraft gesetzt, hier der Gesetzestext (auch auf Deutsch). Die Umsetzung in Deutschland ist teilweise bereits klar und wird in einem FAQ des Bundesministeriums für Inneres und Heimat zusammengefasst (auf Deutsch, Englisch und Ukrainisch).
  • Die Fachstelle Einwanderung im Rahmen des IQ Netzwerks beantwortet neben Fragen zu Einwanderung und Aufenthalt auch Fragen von Arbeit und Berufsanerkennung in einem FAQ auf Deutsch, Englisch, Russisch und Ukrainisch.
  • Das Projekt Q der GGUA Münster (Projekt zur Qualifizierung der Flüchtlingsberatung) hat umfangreiche Materialien zur Beratung von Flüchtlingen aus der Ukraine zusammengestellt
    • Eine Übersicht der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen für die Aufenthaltserlaubnis nach § 24 AufenthG.
    • Für die Übergangszeit vor Erteilung des §24 AufenthG haben ukrainische Flüchtlinge mit Visum oder biometrischen Pass gem. § 23 Abs. 3 S. 3ff SGB XII in den ersten drei Monaten während des rechtmäßigen visumfreien Aufenthalt und ohne Aufenthaltstitel der Ausländerbehörde ein Anspruch auf Leistungen nach SGB XII (Überbrückungs- und Härtefallleistungen). Vielfach müssen diese Ansprüche durchgesetzt werden: eine Handreichung mit Musterschreiben.
  • Die Organisation „Handbook Germany“ stellt Informationen zur Einreise, zum Aufenthalt und zur Versorgung auf Deutsch, Englisch und Russisch zusammen.
  • Für Flüchtende aus der Ukraine mit jüdischer Abstammung hat das Bundesverwaltungsamt eine Hotline für aufenthaltsrechtliche Fragen im Rahmen des Spätaussiedleraufnahmeverfahrens eingerichtet.
  • Die Flüchtlingsräte der Bundesländer stellen Informationen zur Situation in den jeweiligen Bundesländern zusammen. Zum Teil sind diese auch auf Ukrainisch verfügbar

UNHCR bietet auf seinen Help-Pages Informationen zu Hotlines, Grenzübertrittspunkten und Unterstützungsmöglichkeiten in der Ukraine und den Nachbarstaaten:

Das Auswärtige Amt informiert zur Ausreise aus der Ukraine in einem FAQ auf Deutsch und Ukrainisch.

Es besteht die akute Gefahr von Menschenhandel und Ausbeutung flüchtender Frauen an den ukrainischen Außengrenzen. Die Interventionsstelle für Betroffene von Frauenhandel in Wien hat dazu einen Flyer auf Englisch und Ukrainisch erstellt.

Allgemeine Links zur Flüchtlingshilfe: 

Freiwilliges Engagement

Ökumenischer AK Willkommenskultur für Flüchtlinge im Dekanat Wittlich

Flüchtlingshilfe im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Flüchtlingsthematik für Kinder/Jugendliche – Willkommen in Berlin – Beste hilft Flüchtlingskindern

Hilfeportal für Flüchtlinge und Bedürftige

Karte mit Netzwerken in der Region Wittlich

Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland  

Arbeitsmaterial für Ehrenamtliche

Verkehrsregeln in vielen Sprachen

Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland   

Orientierungshilfe – Downloads 

Deutsches Apothekensystem

Finanzierung Ausbildung, Studium

Minijobs, Jobsuche für Flüchtlinge/Angekommene

Sprache

Aktuelle Deutschkurse VHS Wittlich

Bildwörterbuch – Arabisch, Farsi, Kurdisch… 

Bildwörterbuch Gesundheit

Deutsch als Fremdsprache

Übersetzungshilfen für den Alltag

Willkommens-Materialien

Willkommens-Materialien für Kinder und Jugendliche

Symbole

Verständigungshilfen

 Arbeit

HWK-Trier

IHK

Jobcenter

Sonstige Links

Hilfetelefon – Gewalt gegen Frauen

Aufklärungsclip über Rassismus (Bundeszentrale für politische Bildung)

Autobahn- und Radwegkirche St. Paul, Wittlich

Ministrantenpastoral