Hetzerath

Pfarrkirche Hetzerath – Sanierung Turmhelm und Laterne

Bei einer statischen Untersuchung wurden gravierende Mängel am Turmhelm und der Laterne festgestellt. Der Verwaltungsrat hat daraufhin auch sofort die notwendigen Genehmigungen beim Bistum eingeholt um die Sanierungsarbeiten schnellstmöglich auszuführen. Um Gefahren abzuwenden, wurde der Kirchenvorplatz gesperrt und Notausgänge eingerichtet.

Leider sind die in Frage kommenden Baufirmen aufgrund der guten Auftragslage z. Zt. so ausgelastet, dass die Maßnahme in diesem Jahr nicht mehr durchgeführt werden kann. Architekt Stoffel wird die Ausschreibungen im Winter vornehmen und im Frühjahr soll dann mit den Arbeiten begonnen werden.

Um in der Zwischenzeit die Kirche optimal nutzen zu können, wird in Kürze versucht werden den Turm mit einem Sicherheitsnetz bis zur Baumaßnahme zu umkleiden. Wenn das geschehen ist, kann die Absperrung wieder aufgehoben werden.

Der Verwaltungsrat bittet die Kirchenbesucher um Verständnis für diese Situation.

 

 

 

 

Impressionen der vergangenen Fronleichnamsfeste in Hetzerath

Downloads

No downloads found.